Ernährung & Gesundheit

Sternzeichen Zwillinge - Gesundheit

Ein so ruhe– und rastloses Sternzeichen wie es der typische Zwillinge-Geborene nun mal ist, hat für Stress und Hektik im Alltag quasi eine Dauerbuchung.
Schafft es der Zwilling hier nicht für genügend Ruhephasen zu sorgen – auch wenn er sich diese manchmal richtig auferlegen muss – so kann sein Nervenkostüm mit unter schon leiden. Auch Zwillinge müssen sich eingestehen, dass man nur optimal leben und leisten kann, wenn die Akkus regelmäßig wieder geladen werden.
Bei so viel Unternehmungslust und Action ist es gar kein Wunder, das einem auch mal die Luft ausgehen kann. Dementsprechend sind die Organe rund um die Atmung eine empfindliche Region.

Typische Wehwehchen…
• Erkrankung der Bronchien
• Lungenerkrankungen
• Befindlichkeiten am Zwerch- und Rippenfell
• Rücken- und Bandscheibenprobleme
• Arme und Hände

Ursache für Krankheiten beim Sternzeichen Zwillinge

Stress, Hektik und die innere Unruhe sollten in ein Gleichgewicht zu Regeneration und „Kraft sammeln“ gebracht werden – geschieht dies nicht, so neigt das Sternzeichen Zwillinge dazu sich zu verausgaben.
Die größte Angst der Zwillinge besteht darin ausgegrenzt zu werden, nicht akzeptiert zu werden und ausgeschlossen von Wissen und Informationen um sie herum zu sein.
Dieses Wissen raubt ihnen die Luftigkeit ihres Charakters und schränkt ihre Lebensqualität sehr ein.

Ernährung Sternzeichen Zwillinge

Etwas ausgefallen dürfen die Speisen schon sein. Auch hier möchten die Zwillinge so viel wie möglich kennen lernen und entdecken. Eine Vorliebe für exotische Speisen, süß oder scharf ist bei den meisten angehörigen dieses Sternzeichens auszumachen.
Ideal ist die Nahrung dann, wenn sie verschiedene Geschmacksrichtungen in sich vereint. Eine Katastrophe wäre ein Essen was langweilig und fad schmeckt.
Zwillinge werden wohl eher selten mit dem Kochmesser bewaffnet in der Küche stehen um ihren Lieben ein zauberhaftes Mal zu kreieren. Nur selten sind Zwillinge so häuslich veranlagt. Dennoch achten sie sehr wohl auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung.
Die Qualität des Geschmackes bestimmt dabei sehr stark den Inhalt ihres Einkaufskorbes.
Auf Grund der besonderen Anfälligkeit der Atmungsorgane sollten Zwillinge im Bezug auf ihre Ernährung vorbeugend in den „Grippezeiten“ auf sich acht geben.

Mehr aus dem Web

Voting Sternzeichen

Welches haben Sie? Nehmen Sie Teil an unserer Umfrage.