Liebe & Partnerschaft

Liebe und Partnerschaft beim Sternzeichen Zwillinge

 

Das Liebesleben des Zwillings

Die Liebe zu einem Zwilling bringt so einige Turbolenzen mit sich.
Langweilig wird es sicherlich nicht. Dennoch bleiben die tiefsten Gefühle immer Eigentum des Zwillings. Reiz empfindet dieser bei Partnern die ihm durchaus auch einmal kühl und distanziert behandeln – Klammern und umklammern empfindet der Zwilling-Geborene als einengend und so wird er sich eher zurückziehen.
Weckt man das Interesse eines Zwillings und lässt genügend Spielraum, so wird er von ganz allein aktiv. Da Zwillinge einer ausgeprägten Wechselhaftigkeit unterliegen sollte der Ideal Partner die Fähigkeit besitzen immer wieder neu und interessant und vielleicht sogar ein wenige rätselhaft zu erscheinen. Dies wird das Feuer des Zwillings immer wieder aufs Neue entfachen.
So hat der Zwilling nie das Gefühl eingeschliffen einer Gewöhnung zu unterliegen.
Partner eines Zwillings sollten sich aber immer bewusst sein, dass Feuer und Abkühlung in einem sehr schnellen und raschen Wechsel folgen können.
Dies sollte nicht irritieren – so sind typische Zwilling-Geborene nun einmal.


Wie angelt man sich einen Zwilling & das erste Date

Um das Interesse eines Zwillings zu gewinnen sollte man sich mit gutem Gesprächsstoff und viel Redelaune bewaffnen.
Aber interessant sollten die Gespräche sein, denn Zwillinge verlieren ja bekanntlich auch sehr schnell die Lust besonders an Dingen die ihnen langweilig erscheinen.
Und wer weiß, wo man letztendlich bei oder nach interessanten Gesprächen landet?


Der Zwilling im Bett

Hier gibt es dann wohl doch eine Sache, bei der Zwillinge nicht zu schnell agieren.
Sie fühlen für sich ein ganz eigenes Tempo – Partner die dies nicht berücksichtigen können ganz schnell auch eine „kalte Dusche“ erfahren.
Denn so schnell das Feuer entfacht werden kann, so schnell kühlen sich Zwillinge bei unpassender Stimmung /Tempo wieder ab.
Der Ort für das Liebesspiel ist Zwilling-Frau aber auch Zwilling-Mann eigentlich egal.
Bei der Befriedigung steht vor allem auch die Befriedigung der Neugier nach Neuem im Vordergrund. So sind auch hier kleine Rätsel, Veränderungen und Variationen dem Liebesleben sehr förderlich.


Das Leben mit einem Zwilling – die Dauerbeziehung

Abwechslung ist das Wort des Erfolges.
Denn nichts ist dem Zwilling mehr zuwider als ein routinierter Alltag mit immer wiederkehrenden Ritualen. So sollten Partner eines Zwillings diesen immer wieder mal überraschen - selbst ein paar kleine Geheimnisse die man sich immer wieder schaffen kann, sorgen für dauerhaftes Interesse der Zwillingspartner.
Zwillinge mögen es allgemein nicht ihre Partnerschaft mit allzu vielen schweren Gefühlen zu belasten. Der ideale Zwilling-Partner ist eher unkompliziert, engt ihn nicht ein und ist selbst unabhängig genug. Partner die eine gewisse Ruhe und Kontinuität im Lebensalltag für sich brauchen, sollten wohl lieber nicht ihre Fühler nach einem Zwilling ausstrecken. Wem aber der Schmetterling der von einer Blume (das muss nicht jedes Mal ein neuer Partner sein) zur nächsten flattert gefällt, der sollte sich einfach von der Bewegung, der Aufgeschlossenheit und dem Drang nach Abwechslung anstecken lassen.

Mehr aus dem Web

Voting Sternzeichen

Welches haben Sie? Nehmen Sie Teil an unserer Umfrage.

Voting Partner

Sie sind Zwillinge? Was ist Ihr Partner?

Widder - 16.7%
Stier - 0%
Zwillinge - 8.3%
Krebs - 8.3%
Löwe - 16.7%
Jungfrau - 16.7%
Waage - 16.7%
Skorpion - 8.3%
Schütze - 8.3%
Steinbock - 0%
Wassermann - 0%
Fische - 0%

Total votes: 12
The voting for this poll has ended on: 06 Sep 2012 - 19:11