mit Steinbock

Liebe, Partnerschaft - Beziehungen zwischen Zwillingen und Steinbock

Das Luftzeichen Zwillinge mit Steinbock, einem Erdzeichen

Betrachtet man den Charakter eines Menschen, der im Sternzeichen Zwillinge geboren wurde, mit verstärktem Fokus auf den Aspekten Liebe und Partnerschaft, so ist es zunächst wichtig, zwischen Zwillinge-Männern und Zwillinge-Frauen zu unterscheiden. Der Zwillinge-Mann ist meist eher flatterhaft und schwer zu halten - das gilt auch für eine Beziehung - eben der geborene Charmeur und Casanova. Für ihn ist die Welt der Liebe angefüllt mit bunter Vielfalt, in der er sich amüsieren kann, ohne sich gliech auf eine dauerhafte Partnerschaft z.B. mit einem Steinbock festzulegen. Will man ihn trotzdem als Partner an sich binden, sollte man für Überraschungen sorgen - Eintönigkeit und Mangel an Herausforderungen ist Gift für eine Beziehung mit dem Zwillinge-Mann. Dies wird wohl den meisten Steinbock Frauen auf Dauer schwer fallen, da sie nun einmal ihrem Wesen entsprechend eher zu einer geerdeten Geradlinigkeit und Kontinuität neigen.
Die Zwillinge-Frau ist von ähnlich unbeschwerter Natur. Auch sie hat es nicht so sehr mit Treue und festen Beziehungen, dafür genießt sie es viel zu sehr, wie ein Schmetterling von Blüte zu Blüte zu fliegen. Andererseits betrachtet sie das Verhalten ihrer etwaigen Partner ebenso tolerant und zeichnet sich deshalb durch völlige Offenheit und unbeschwerte Leichtlebigkeit aus. Sie ist leidenschaftlich und sehr sinnlich. Leidenschaftlich kann der Steinbock durchaus sein, jedoch nicht mit einer solchen Leichtigkeit. Schaut man sich das Wetter in den Monaten an in denen Menschen im Sternzeichen Steinbock geboren werden und zieht man dazu noch den Lebensraum in dem Steinböcke in der Natur leben, bekommt man ein Bild warum unbeschwerte Leichtlebigkeit so ziemlich das Letzte ist was auf Steinböcke zutrifft.

Da sowohl Männer, als auch Frauen, die im Zeichen der Zwillinge geboren wurden, oftmals heftigen Stimmungsschwankungen unterliegen - zwischen himmelhochjauchzend, wenn sie ihre sinnliche und hedonistische Ader ausleben können, und zu Tode betrübt, wenn sie eingeschränkt werden oder Langeweile aufkommt - ist es schwierig, einen passenden Partner für sie zu finden. Eigentlich können diese beiden schon von Hause aus nichts miteinander anfangen.
Gerade Steinböcke, die ein geregeltes Familienleben brauchen, um sich wohl zu fühlen, könnten sich an den flatterhaften Zwillingen die Zähne ausbeißen, wenn sie versuchen, sie für eine feste Beziehung zu zähmen. Sie sind nicht so romantisch und leidenschaftlich und daher weniger kompatibel. Der lebenslustige Zwilling und der grübelnde Steinbock sind so gegensätzlich, dass beide oftmals gar keine Punkte finden welche sie verbinden. Haben sich die beiden dennoch gefunden, so scheint diese Beziehung eher von Vernunft als von Gefühlen und Emotionen geprägt zu sein. Dennoch hat der Steinbock, der strebsam für Beständigkeiten im Leben sorgt, so seine Schwierigkeiten mit dem leichtlebigen Wesen des Zwilling-Geborenen. Dem Zwilling kommt die Denkweise des Steinbocks sehr eng und einschränkend vor.

  • mehr lesen über das: www.sternzeichen-steinbock.info

Die Lebensauffassungen beider Sternzeichen sind eben sehr verschieden. Nutzt man die Grundlage von Vernunft und Ehrlichkeit, so können beide jedoch voneinander lernen und eine Beziehung kann bei viel Toleranz dauerhaft sein.

Mehr aus dem Web

Voting Partner

Sie sind Zwillinge? Was ist Ihr Partner?

Widder - 16.7%
Stier - 0%
Zwillinge - 8.3%
Krebs - 8.3%
Löwe - 16.7%
Jungfrau - 16.7%
Waage - 16.7%
Skorpion - 8.3%
Schütze - 8.3%
Steinbock - 0%
Wassermann - 0%
Fische - 0%

Total votes: 12
The voting for this poll has ended on: 06 Sep 2012 - 19:11